Franziska Kronenberg

Franziska Kronenberg

Praxis für Atemtherapie

Sonneggstrasse 82, 8006 Zürich
Telefon: 079 33 99 700
Weitere Praxisadresse an der Limmattalstrasse 167, 8049 Zürich (Meierhofplatz)

Sonneggstrasse 82
8006 Zürich

Telefon: 079 33 99 700
Weitere Praxisadresse an der Limmattalstrasse 167, 8049 Zürich (Meierhofplatz)

Praxis für Atemtherapie

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Atemtherapie
  • KomplementärTherapeut/in mit eidgenössischem Diplom Methode Atemtherapie
  • Branchenzertifikat OdA KT - Methode Atemtherapie
Tätigkeitsbereich

Die Atmung zählt zu den grössten Wundern des Lebens. Atem ist seelischer Ausdruck, eine geistige Haltung und Repräsentant der inneren Befindlichkeit. Wir sind ausser Atem, wenn wir uns körperlich anstrengen und wir können kaum atmen, wenn wir aufgeregt sind. Andererseits atmen wir auf, wenn uns etwas gut gelungen ist oder wenn wir auf einem Berg stehen und in die Ferne blicken.
Mit der Vertiefung und Verbesserung der natürlichen Atmung gelingt es, Verspannungen und Blockaden zu lösen und damit unser körperliches Wohlbefinden zu steigern. Auf diesem Weg gelangen wir zu einem besseren Selbstverständnis, zu mehr Gelassenheit, Lebensfreude und Vertrauen in die eigene Lebenskraft.

Durch die Arbeit am Atem entwickeln wir die Fähigkeit, die sichtbare und spürbare Atembewegung wahrzunehmen. Dadurch werden wird auf das körperliche Empfinden aufmerksam, überlassen den Atem jedoch seiner ursprünglichen Gesetzmässigkeit, ohne ihn willentlich zu steuern.

Dank der Empfindsamkeit spüren wir die Spannugnen und Fehlhaltungen, die sich lösen, wenn der zugelassene Atem sie erreicht.
* Gruppenunterricht/Einzelunterricht

Mit einfachen Übungen in der Ruhe und Bewegung, sitzend stehend und liegend, wird der Atem auf verschiedene Weise belebt. Durch diese Übungen kann der eigene Atem erfahren und die Veränderungen wahrgenommen werden (Atemrhythmus, Haltung, Befindlichkeit).

Die Übungen können auch im Alltag eingesetzt und selbständig praktiziert werden.

Der Gruppenunterricht wird in fortlaufenden, wöchentlichen Stunden angeboten. Auf Anfrage ist der Einstieg mit individueller Einführung jederzeit möglich.

* Einzelbehandlungen

Die Behandlung findet in bequemer Alltagskleidung im Liegen statt. Mittels gezielten Griffen mit Druck und Dehnung, die den Atemrhythmus berücksichtigen, wird die Atembewegung im Körper geweckt und gestärkt.

Aktuelles

Mehrjährige Erfahrung als Atempädagogin "Atem und Bewegen" für Lungenliga ZH
Langjährige Tätigkeit als Atemtherapeutin in einer Privatklinik in Zürich
Verschiedene Weiterbildungen in Palliative Care
Viele Kranken- und Gesundheitskassen übernehmen einen Teil der Behandlungskosten. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse.