Bettina Gut

Bettina Gut

Gemeinschaftspraxis

Bederstrasse 80, 8002 Zürich
Tel: 076 335 54 54

Bederstrasse 80
8002 Zürich

Tel: 076 335 54 54

Gemeinschaftspraxis

EMR zertifiziert
EMR zertifiziert
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Rolfing / Strukturelle Integration
  • Shiatsu
Tätigkeitsbereich

Ich begleite Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen und unterstütze sie bei der Bewältigung von Beschwerden, körperlichen Symptomen und seelischen Belastungen. Mit meiner Unterstützung lernen meine Klientinnen und Klienten vermehrt auf die Signale ihres Körpers zu achten und sich neu auszurichten. Viele erfahren bei dieser Arbeit tiefes Berührt sein und eine neue Verbundenheit mit sich und anderen.

Dauer: 75 Minuten
Kosten: sfr. 150.-
Von Krankenkassen anerkannt.
Termine nach telefonischer Absprache
Rolfing ® - Strukturelle Integration
Mit Rolfing® können unausgeglichene Strukturen des Körpers ins Lot gebracht werden durch die manuelle Behandlung der Faszien (Bindegewebe). Belastungen im Alltag, Operationen oder Unfälle können dieses Fasziennetz dauerhaft verformen. Es enstehen Fehlhaltungen und Schmerzen, wie Rücken-, Nacken-, oder Gelenksschmerzen.
Indem die Faszien mit den Händen modelliert werden, dehnen sie sich, werden elastischer und es entsteht mehr Bewegungsraum. Der Körper richtet sich an der Schwerkraft neu aus - nachhaltig. Diese Neuausrichtung hat auch eine Verbesserung der eignenen Wahrnehmung und der inneren Haltung zur Folge.

Shiatsu
Fördert als ganzheitliche Behandlungsmethode die körperlich-seelische Ausgeglichenheit. Das Einsinken mit sanftem, tiefwirkendem Druck auf Meridianen sowie die Rotation von Gelenken, das Dehnung von Sehnen und Muskeln regt das Chi (Lebenskraft - Energie) an. Mit diesen Methoden lassen sich folgende Beschwerden nachhaltig behandeln:

Bewegungseinschränkungen, Rücken- und Gelenkschmerzen
Muskuläre Verspannungen und Belastungen
Verdauungsbeschwerden
Kopfschmerzen, Migräne
Schlafstörungen, Spannungs- und Erschöpfungszustände
Psychische Symptomatik
Begleitung der Mutter vor, während und nach der Geburt

In die Behandlung werden je nach Bedürfnis auch Lebens- und Ernährungsgewohnheiten miteinbezogen und angepasst.