Katrin Flückiger

Katrin Flückiger

Cranio Flückiger

Talrainweg 2, 4581 Küttigkofen
Telefon: 079 210 47 89

Talrainweg 2
4581 Küttigkofen

Telefon: 079 210 47 89

Cranio Flückiger

EMR zertifiziert
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Craniosacral Therapie
Leitbild

Wie verläuft eine Craniosacral-Therapiesitzung
Am Anfang einer Craniosacral-Therapie-Behandlung findet ein ausführliches Gespräch statt, in welchem wir gemeinsam den therapeutischen Auftrag klären.
In der Regel dauert eine Behandlung 60-90 Minuten.
Die Sitzung verläuft sehr harmonisch und wird von mir durch ein ruhiges Gespräch begleitet.
Es handelt sich um eine Einzeltherapie.
Die Behandlung führe ich meist im Liegen in bequemer Rückenlage durch. Sie kann aber auch im Sitzen gemacht werden.
Der Klient trägt während der ganzen Behand-lung bequeme Kleidung.
Ich arbeite am ganzen Körper des Klienten.
Der Klient kann sich bei der Behandlung ein-fach entspannen.
Während der Therapie wird die eigene Körperwahrnehmung gefördert.
Der Klient kann eine tiefe Entspannung erfahren.
Schmerzen und Blockaden können sich lösen.

Tätigkeitsbereich

Was ist eine
Craniosacral-Therapie?
Die Craniosacral-Therapie ist eine ganzheitliche Kör-pertherapie. In ihr verbinden sich wissenschaftliche Er-kenntnisse und die intuitive, fein geschulte Wahrneh-mung der Therapeuten auf einzigartige Weise.
Die Wurzeln der Craniosacral-Therapie liegen in der Oste-opathie. Anfangs des 20. Jahrhunderts erforschten die amerikanischen Ärzte Dr. A. T. Still und Dr. W. G. Suther-land die rhythmischen Eigenbewegungen aller Knochen und Gewebe. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen.
Das craniosacrale System besteht aus Schädel (Crani-um), Wirbelsäule, Kreuzbein (Sacrum), den Membranen (Gehirn- und Rückenmarkshäute), dem Liquor (Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit), den Nerven und Faszien, die damit verbunden sind.
Das Erspüren des craniosacralen Rhythmus ermöglicht es, Blockaden, welche durch Krankheiten, Verletzungen, Schmerzen, Traumata sowie seelische Probleme in unse-rem Körper festgehalten werden, zu erkennen. Durch gezielte Impulse werden Bewegungen der Schädelkno-chen, der Hirn- und Rückenmarkshäute und des Körper-gewebes unterstützt und Spannungen sowie Fehlstellun-gen können sich auflösen. Die Eigenheilkräfte werden nachhaltig gestärkt.

Die geläufigsten Anwendungen der Craniosacral-Therapie

• Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Na-ckenbeschwerden,
Schulterbeschwerden usw.
• Schleudertrauma (Halswirbelsäulendistorsio-nen)
• Gelenkbeschwerden, Arthrose
• Kieferbeschwerden (Craniomandibuläre Dys-funktionen)
• Zahnchirurgische Eingriffe wie Spangen
• Kopfschmerzen, Migräne
• Chronische Schmerzen
• Schwindel, Tinnitus
• Mittelohrentzündung
• Nasennebenhöhlenproblematiken
• Hormonstörungen
• Schlafprobleme
• Unruhe, Stress, Burn-out
• Traumata
• Konzentrationsstörungen (ADHS)
• Schwangerschaftsbeschwerden
• Geburtsvorbereitung
• Schreikinder

Aktuelles

Persönlich
Mein Name ist Katrin Flückiger. Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Seit meinem ersten Kontakt mit der Craniosacral-Therapie bin ich fasziniert von der sanften und sehr wirkungsvollen Methode. Auch nach meiner Ausbildung bin ich immer wieder aufs Neue begeistert, wie wunderbar Craniosacral-Therapie Menschen begleiten kann. In Weiterbildungen ist es mir möglich die neusten Erkenntnisse der Craniosacral-Therapie an mir selbst und an anderen zu erfahren, um so meine Fachkompetenz zu erweitern.
Meine Erfahrungen aus dem Yoga und vielen anderen Fachgebieten kann ich sehr gut in die Craniosacral-Therapie einfliessen lassen.
bis 2018 Weiterbildungen:

In Ausbildung zum Branchenzertifikat Komplementärtherapie Fachrichtung Craniosacral-Therapie

Kopfschmerzen bei Steve Haines, London und Genève, Da-sein Institut, Winterthur

Grundlagen der Psychologie und Neurobiologie bei Dorothee Van de Poll, Atma Institut Münchenstein

2017 Diplom Craniosacral Therapie

2013-2017 Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin, beim Atma Institut in Münchenstein

2015-2017 Schulmedizinisches Grundwissen in der Swiss Prävensana Akademie, in Bern

Seit 2009 praktiziere ich regelmässig Hata Yoga
Yoga Kurse:
• 02.06. - 05.06.2017 Faszienyoga
• 25.05. - 28.05.2012 Meditatio und Atmung
• 02.06. - 05.06.2011 Chakra Yoga
• 21.05. - 24.05.2010 Hata Yoga
Alle Yoga Kurse habe ich bei Pia Fischer Berlin absolviert.

1987-1990 Ausbildung zur Detailhandelsangestellten
1992-1994 höhere Fachprüfung des Detailhandels