David Imhoof

David Imhoof

Shiatsu-Shin Tai Praxis Zürich

Stauffacherstrasse 149, 8004 Zürich
Telefon: 079 518 45 69
www.shiatsu-shintai.ch

Stauffacherstrasse 149
8004 Zürich

Telefon: 079 518 45 69
www.shiatsu-shintai.ch

Shiatsu-Shin Tai Praxis Zürich

EMR zertifiziert Medgate Partner Network
Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Shiatsu
Tätigkeitsbereich

Shiatsu - Shin Tai - Teachers Training bei Saul Goodman. Teachers Training
Level III. 2017 PA. USA
Shiatsu-Therapeut am Zentrum für Psychosomatik Zürich (ZPZ) -
Sanatorium Kilchberg.
Seit 2011 Shiatsu - Shin Tai - Lehrer, u.a. am Institut für
Komplementärtherapie (IKT) in Basel, Zürich und Bern, sowie mit
Kleingruppen in eigener Praxis in Zürich.
Shiatsu - Shin Tai - Teachers Training bei Saul Goodman. Teachers Training
Level I. & II. (2010 & 2012)
Div. Weiterbildungen u.a. in „Multi-Dimensionaler Shiatsuarbeit“ nach
Pauline Sasaki.
Weiterbildung in „Neural Organization Technique“ (N.O.T.) nach Dr. Carl
Ferreri
Seit 2012 Kursleiter für die Toolbox-Wochen an der HDK in Bern. "Arbeit an
der individuellen Ausdruckmöglichkeit / Reise durch den Körper".
Shiatsu-Shin Tai Ausbildung bei Saul Goodman.
Quantum Bodywork (QBW) Ausbildung an der ISSÖ in Graz.
Div. Assistenzen für die Shiatsu-Ausbildung an der Internationalen Shiatsu-
Schule Österreich, Graz.

SHIATSU

Der japanische Begriff Shiatsu heisst wörtlich übersetzt „Finger-Druck“. In der Behandlung wird mit Daumen, Händen, Ellbogen und Knien in fliessenden Bewegungen angemessener Druck auf die Energiebahnen ausgeübt. Je nach Bedarf werden weitere Techniken wie Rotationen der Gelenke und Dehnungen eingesetzt. Durch Shiatsu werden energetische Blockaden und Stauungen gelöst und die natürlichen Selbstregulierungskräfte stimuliert. Der Energiehaushalt wird harmonisiert und die körperlich-seelische Ausgeglichenheit gefördert. Das Begleiten der KlientInnen mithilfe von Gespräch und Körperübungen ergänzt die energetische Behandlung.


WIRKUNGSWEISE

Shiatsu eignet sich für Menschen aller Altersstufen und kann vielfältig eingesetzt werden, z.B. als Unterstützung bei körperlichen und/oder seelischen Belastungen, in Lebenskrisen, Stress-Situationen und bei Trauma, bei Krankheit und nach Unfall zur Unterstützung des Genesungsprozesses, zur allgemeinen Förderung des Wohlbefindens und zur Unterstützung der Selbstwahrnehmung. Mit Shiatsu werden die gesunden Kräfte im Menschen auf einer körperlichen, seelischen und geistigen Ebene angesprochen, unterstützt und gestärkt. Während und nach der Behandlung erfahren KlientInnen eine tiefe Entspannung und ein "sich-ganz-fühlen". Dieses kann mit Empfindungen von umfassender Belebtheit, Leichtigkeit, Weite, Ruhe, Wärme, Offenheit, Klarheit usw. verbunden sein.


BEHANDLUNGSABLAUF

Während der Behandlung, die in der Regel eine Stunde dauert, liegt die behandelte Person in bequemen Kleidern auf einem Futon auf dem Boden. Je nach Situation ist das Arbeiten auch im Sitzen oder auf einer Liege angezeigt. Aus dem energetischen Befund ergibt sich der individuelle Behandlungsverlauf. Die Behandlung wird an die aktuelle Situation der KlientInnen angepasst und erfolgt in meditativer Stille. Dies erlaubt den KlientInnen „in-sich-hineinzuhorchen“ und den TherapeutInnen, in aufmerksamer Verbindung mit dem Geschehen zu sein. SHIATSU wird so zu einer tiefen, vertrauensvollen Kommunikation ohne Worte und die Behandlung zur „berührenden Kunst“. Durch die therapeutische Begleitung über eine bestimmte Periode verändern sich Energie-, Lebens- und Verhaltensmuster, so dass es den KlientInnen gelingt, ihre Gesundheit und Lebensqualität nachhaltig und selbstverantwortlich zu verbessern. (SGS)


INDIKATIONEN

Allgemeine Gesundheitsvorsorge

Verspannungen

Körperliche und seelische Belastungen

Verdauungsbeschwerden

Kopfschmerzen und Migräne

Schlafstörungen (Ein- und Durchschlafschwierigkeiten)

Erschöpfungsszustände

Lebenskrisen

Stress u. Trauma

Immunschwäche

Wiederkehrende Beschwerden nach Krankheit

Strukturelle Fehlstellungen, Bewegungseinschränkungen

Rücken- und Gelenkschmerzen

Schwangerschaftsbegleitung

Förderung und Steigerung der Gesundheit und Präsenz.


PREISE
Stundensatz: Behandlung mit Zusatzversicherung SFR 130 / 60‘ SFR
ohne Zusatzversicherung SFR 100 / 60'
"Shiatsu - Shin Tai" = Origin Body = Multi-Dimensionales Körpersystem:
Heilung ist ein Prozess der sich entfaltenden Wahrnehmung;
eine Reise zu einer tieferen Verbindung mit unserem höheren Selbst.
Shiatsu - Shin Tai fördert dieses Bewusst-Werden durch Körperarbeit.
Shiatsu - Shin Tai ist einzigartig, kraftvoll und kreativ!
-
Shiatsu - Shin Tai ist eine Synthese zwischen östlichen und westlichen Behandlungskonzepten, eine natürliche Form der Stressreduktion sowie eine sehr sanfte und wirkungsvolle Methode der Schmerztherapie. SHIN TAI wurde von Saul Goodman, dem Gründer der Internationalen Shiatsu-Schule (Kiental) etabliert und bis heute stetig weiterentwickelt.
Shiatsu - Shin Tai erweitert die Behandlungsmöglichkeiten der traditionellen Shiatsu-Arbeit:
Spezifische Techniken aus der Osteopathie, Physiotherapie, Faszienarbeit sowie Techniken aus der Craniosacralen Körperarbeit werden in das vorhandene Shiatsu-Setting integriert.
Ziel ist es; den Fluss der Lebenskraft der Klienten zu aktivieren und die physische, emotionale, mentale wie auch spirituelle Ausrichtung des Körpersystems zu fördern und zu unterstützen. Tiefliegende Stressmuster können auf unterschiedlichen Prioritätsebenen identifiziert und sanft gelöst werden so, dass die Körperintelligenz ihre regenerative und selbstregulative Kraft verstärkt entfalten kann.
Durch diese Aktivierung erhalten wir wieder Zugang zu unseren energetischen Ressourcen und können vermehrt im "Hier und Jetzt" funktionieren.